Adipositas

Ein Schwerpunkt am Molecular Proteomics Laboratory ist die Untersuchung der Ursachen der Entwicklung einer Adipositas (Fettleibigkeit). Die Erkrankung wird durch den individuellen Lebensstil determiniert, aber auch Umweltfaktoren und erbliche Komponenten spielen eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Vor allem redox vermittelte Signalprozesse, welche im Zusammenhang mit der Erkrankung und Folgeerkrankungen stehen, sind Gegenstand der Forschung am Molecular Proteomics Laboratory.