Ausstattung

Für die Etablierung der Proteomanalyse wurde am Biologisch-Medizinischen Forschungszentrum von der Heinrich-Heine Universität in den letzten Jahren wurden umfassende Investitionen durchgeführt. So verfügt das Molecular Proteomics Laboratory für die Beantwortung proteomanalytischer Fragestellungen eine umfassende Labor- und Geräteausstattung, mit einem Schwerpunkt auf die Auftrennuntrennung von Proteinen und Petiden und Massenspektrometrie.