Massenspektrometrie

Orbitrap Elite

 

 

Ausstattung: LIT, Orbitrap, Ion source etc.

Messmethoden: HCD, CID, MSn etc.

Bei der Orbitrap Elite handelt es sich um ein hochauflösendes Hybridmassenspektrometer. Sie zeichnet sich vor allem durch ein extrem hohes Auflösungsvermögen (bis 240.000), einen hohen dynamischen Bereich und eine sehr hohe Massengenauigkeit von 1 bis 2 ppm aus. Am MPL wird die Orbitrap Elite daher, gekoppelt mit einem nanoUHPLC System, besonders für die Analyse hochkomplexer Proben eingesetzt.

   

TSQ Vantage

 

 

Ausstattung: QQQ, Ion source etc.

Messmethoden: CID, SRM etc.

Die TSQ Vantage ist ein klassisches Triple Quadrupol (QQQ) Massenspektrometer. Sie zeichnet sich durch eine sehr hohe Empfindlichkeit und einen hohen dynamischen Bereich aus. Die TSQ Vantage wird am MPL in Verbindung mit einem nanoUHPLC System für die gezielte Analyse von Peptiden bzw. Proteinen in hochkomplexen Proben verwendet.

   

HCTultra PTM Discovery System

 

 

Ausstattung: 3D-Iontrap, ETD, Ion source etc.

Messmethoden: ETD, CID, MSn etc.

In Verbindung mit der Hochleistungsflüssig-Chromato-graphie kann die HCT (High Capacity Trap) für die Analyse von gering komplexen Proben wie z.B. 1D-Gelbanden eingesetzt werden. Die ETD-Option erlaubt eine erweiterte Fragmentanalyse zur Charakterisierung von PTMs.

 

Maxis 4G

 

 

Ausstattung. Q-TOF, ESI and nESI ion source etc.

Messmethoden: CID, ISCID

Die hohe Sensitivität des Hybridmassenspektrometers erlaubt die präzise Bestimmung von Peptidmassen.

 

 

Q Exactive Plus

 

Ausstattung: Orbitrap, Ion source etc.

Messmethoden: HCD

Bei der Q Exactive Plus handelt es sich um ein hochauflösendes Hybridmassenspektrometer. Sie zeichnet sich vor allem durch ein extrem hohes Auflösungsvermögen, einen hohen dynamischen Bereich und eine sehr hohe Massengenauigkeit von 1 bis 2 ppm aus. Am MPL wird die Q Exactive Plus daher, gekoppelt mit einem nanoUHPLC System, besonders für die Analyse hochkomplexer Proben eingesetzt.